Gästebuch


Leev Fründe!

Wir haben hier ein Gästebuch für Euch eingerichtet und freuen uns über hoffentlich zahlreiche Eintragungen im Laufe des jecken Session 2017/2018.

Vielen Dank für Euren Beitrag!

Euer Refrather Dreigestirn 2018

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vor dem Absenden bitte die Zeichenfolge unter "Anti-Spam" in das Feld CAPTCHA eingeben.

Der Eintrag im Gästebuch wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben. Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.

.
25 Einträge
Hans-Friedrich Hans-Friedrich aus Refrath schrieb am 13. Februar 2018:
Vielen Dank für Euren tollen Auftritt bei uns im Keller.
Nicht nur die Geburtstagskinder waren wirklich begeistert.
Aus Eurem Gefolge hat es Winni so gut gefallen, dass er noch etwas geblieben ist.
Noch viel Spass bei der Nubbelverbrennung.
Administrator-Antwort von: RDG_18
Immer wieder gerne!
Herzlichen Dank 😊
Astrid Astrid aus Bensberg schrieb am 6. Februar 2018:
Ich kann auch nur Hochdeutsch (oder berlinerisch 😉 ) und bin froh das ich Kölsch so halbwegs verstehen kann, aber schreiben geht gar nicht.
Seit fast 14 Jahre lebe ich hier (die kölsche Musik mochte ich von Anfang an) und seit knapp 8 Jahren bin ich mit dem Karnevalsvirus infiziert (ich denke es ist unheilbar) , daran war auch ein Refrather Dreigestirn nicht ganz unschuldig. Aber wenn ich nicht schon infiziert wäre, dann wäre ich es spätestens nach dieser Session. Ihr und das ganze Gefolge strahlt so viel Freude und Spaß aus, das ist absolut ansteckend.
Schade dass die Session so kurz ist.

Ich wünsche euch für die heiße Phase noch viel Spaß und freue mich euch auf euer Dreigestirnsparty noch mal in Aktion zu sehen.
LG Astrid
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank, liebe Astrid!
Das sind tolle Komplimente. Es ist in der Tat so, dass wir uns selber gegenseitig immer wieder anstecken und dem Fastelovendsvirus verfallen sind.
Schön, dass es Dich auch erwischt hat!
Am Freitag rocken wir die Steinbreche und schunkeln uns schwindelig!
Liebe Grüße
Heike Heike aus Lindlar schrieb am 4. Februar 2018:
Leev Jäcke,
drejmool vun Hätze: Prinz Regine, Alaaf, Jungfrau Susanne, Alaaf, Bauer Wolfgang, Alaaf!!!
Habe üch beim Walli gesehen! Die Sonne in Euren Herzen war so ansteckend, das ich nun auch dem Virus Karnevals erlegen bin. Eure persönliche Note beim Auftritt sucht ihres Geleichen! Ich habe noch kein Dreigestirn erlebt, dass so viel Spaß in den Backen hat : )
(und Ipalat im Mund!)
Als ich gestern im Auto saß und im Radio mitbekam, dass Ihr den WDR geentert habt, bin ich fast in den Graben gefahren.
Hier in Lindlar gibt es dieses Jahr keine Tolltäten, so muss ich am Donnerstag sehen, wie wir die Lindlarer Pänz bei der Party im Kulturzentrum gut unterhalten.
Ävver: mir sin jo jäck! dat krieje mir schon hin.
Üsch noch eine tolle Session und viel Spaß an der Freud!
Eure Heike
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Heike,
dat Du en de Graben fährst, dat wulle mer ävver nit. 😉
Wenn mer uch nur ene halve Stund Zick hätte, mer würde üch en Lindlar am Wieverfastelovend besöcke kumme. Ävver do simmer voll bis unger de Deck!
Hätzlichen Dank für Dinge Post!
Dreimol Räfed Alaaf!
Norbert Norbert aus Hand schrieb am 4. Februar 2018:
Hallo Regine, + Bauer und Jungfrau + Gefolge,

echt toll, wie Ihr in Bensberg die Bühne gerockt habt.

Wünsche Euch für den Rest Session, daß Ihr es schafft, die Leute weiter so gut in Stimmung zu bringen.

Mit karnevalisten Grüßen
Norbert
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank, lieber Norbert! Es war uns eine Freude diesen tollen Auftritt haben genießen zu dürfen!
Heike Lukaschik Heike Lukaschik aus Windhoek schrieb am 3. Februar 2018:
Hallo Ihr jeckes Dreigestirn mit jeckem Gefolge - wie kommt ihr von soviel jeckem Adrenalin nach den Tagen nur wieder runter ??? Eure Fotos und Eintraege machen schon vom Anschauen her Spass! Alaaf mit lieben Gruessen und ich wuensch euch noch die beste Zeit zusammen!
Administrator-Antwort von: RDG_18
Liebe Heike,
hoffentlich hält das Adrenalin für den Rest des jecken Lebens - also noch 100 Jahre!
Viele Grüße aus Refrath nach Namibia!
Frank Gabel Frank Gabel aus Bergisch Gladbach schrieb am 31. Januar 2018:
Guten Morgen ihr 3,
viel Dank für die tollen Auftritte und die gute Stimmung in Refrath. Ihr habt eine tolle Ausstrahlung und kommt gut an. Danke für die Prinzenspange bin echt stolz drauf.
Sehen uns beim BIWAK und Mess up Kölsch. Von Herzen 3 mol Räfrad Alaaf.
Gruß Frank und Renate
Administrator-Antwort von: RDG_18
👍🏻😎
Susi Kühn Susi Kühn aus Müllem schrieb am 29. Januar 2018:
Vielen Dank für die schöne Sitzung und den tollen Abend, hat gut getan. Schöne Restfastelovendszick, Susi und Florian
Administrator-Antwort von: RDG_18
Hätzlichste Jrööss zurück, liebe Susi, lieber Florian!
Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr uns in Refrath besucht habt! Weiterhin Alles Gute!!!🍀
Thorsten Wittemann Thorsten Wittemann aus Refrath schrieb am 28. Januar 2018:
Liebes Dreigestirn,
ich wollte mich auf diesem Wege nochmal sehr über die Auszeichnungen des gestrigen Abends auf unserer KG Sitzung bedanken. Ich seid einfach nur toll met däm Hätz am reechte Fleck.
Liebe Grüße und Alaaf
Thorsten
Administrator-Antwort von: RDG_18
😍😘👍🏻
Iris Vandieken Iris Vandieken schrieb am 28. Januar 2018:
Ihr Lieben,
die Auftritte sind immer eine Freude für Ohren, Herz und Seele.
Ihr seid Mega!!!!!! Danke!!! Iris
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank, liebe Iris!
Barbara Turck Barbara Turck aus Refrath schrieb am 27. Januar 2018:
Liebes Dreigestirn,

(ich kann leider nur Hochdeutsch schreiben... bin nämlich aus Hamburch und froh, dass ich inzwischen überhaupt Kölsch verstehen und singen kann...😜).

Euer Auftritt bei der Proklamation war schon spitze... es scheint ja immer toller zu werden... Leider konnte ich bei der Mädchensitzung nicht dabei sein.
Wir freuen uns um so mehr auf heute Abend und alles was in den nächsten zwei Wochen noch kommen mag...
Alaaf und Ahoi...😎
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank, liebe Barbara!
Wir können uns auch auf Hochdeutsch freuen.
Fällt uns garnicht schwer, bei so lieben Nachrichten!
Bis nachher!
Thomas Wagner Thomas Wagner aus Nürnberg schrieb am 27. Januar 2018:
Leev Dreigestirn,
Es ist wunderbar zu sehen wie Ihr die Idee fortsetzt, die wir vor über 20 Jahren aufgegriffen haben. Wir vom Dreigestirn 95 wünschen Euch eine ganz tolle Session und viel Spass hück Ovend….

„Met Fasterlovend un Jesang trecke mer en Räfed an einem Strang“

Herzliche Grüsse aus Nürnberg,
Thomas I (Prinz), Jörg I (Bauer), Rainina I (Jungfrau)
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Thomas!
Et ess herrlich zu wissen, dat mer üch met em Jepäck han, weil ihr uns op dä Sick he jefunge hat.
Wunderbar ess in der Tat die knatschverdötschte Idee, in Räfed en Dreijesteen zo maache.
Hätzlichen Dank an die Gründungsmitglieder und Fastelovend zosamme!
Ühr Dreijesteen 2018
Keks und Anna Keks und Anna aus Berlin schrieb am 26. Januar 2018:
Liebes Dreigestirn, liebe Susi, viele Grüße und viel Spaß für die diesjährige Session aus Berlin.
Wir vermissen den Karneval!!!!
Administrator-Antwort von: RDG_18
Hey Keks! Wie geil ist das denn! Ihr hier auf unserer Site!
Also, der Fastelovend geht JETZT in die heiße Phase. Wir haben ab Mittwoch jeden Tag 2 - 20 Auftritte (ok die 20 ist korrekt eine 14 - aber das ist auch heftig, denn das Dreigestirn singt LIVE).
Also, Zugfahrplan ausdrucken, Koffer packen und z.B. am 03.02.18 ab 17:30 Uhr bis Mitternacht mitfeiern, ....!
Hätzlichste Jrööss us Kölle - ähm RÄFED natürlich!
Alaaf ihr Jecke!
Renate Renate schrieb am 24. Januar 2018:
Wir hatten am Freitag im Löwen sehr viel Spaß mit Euch. Wir sehen uns ausgiebig am Samstag, den 03.Februar in der Steinbreche auf unserem Räuberball. Bis bald
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank! Auch wir freuen uns wie Bolle op üch!
Mer süht sich!
Micke Micke aus Räfed schrieb am 22. Januar 2018:
Hallo Ihr lieben!

Vielen Dank von allen großen und kleinen Piraten für die tolle Spangen Überraschung! Wir haben uns sehr gefreut! Man sieht sich ...:-)
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Micke,
hätzlichen Dank für Dinge Eintrag he op dä Sick!
Jo sicher süht mer sich!!!
El Kommandante El Kommandante aus Refrath schrieb am 5. Januar 2018:
Euch Dreien und dem Gefolge viel Spass heute Abend bis gleich euer El'Kommandante
Micke Micke aus Räfed schrieb am 22. November 2017:
Leev 3-Gestirn!

Sensationeller Auftritt am Samstag. Wir freuen uns auch wegen Euch auf die neue Session. Super Auftritt, super Tanzgarde! Mer danze leider erst im Januar us der Reih 🙂
Viele Grüße Micke
Setze mal einen Link zu Euch auf die Homepage
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Micke!
Hätzlichen Dank för Dinge Wööd en unserem Jästebooch. Mer bastele flöck ene Sick för Fründe un dun üch do dann verlinke oder wie dat uch immer heiß‘
Vill Jrööss vun uns 3!
Harald Hahn Harald Hahn aus Refrath schrieb am 19. November 2017:
Räfed Alaaf, liebes Refrather Dreigestirn 2017/2018!

Vielen Dank für Euren tollen Proklamationsauftritt - Fastelovend pur und ganz viel Kölsches Hätz!!
Ich freue mich bereits jetzt auf viele begeisternde Auftritte in der Session und kann es kaum abwarten!

Dreimol vun Hätze
Räfed Alaaf
Euer Harald
Administrator-Antwort von: RDG_18
Lieber Harald,
ein solches Kompliment von einem kölschen Vollprofi zu bekommen, macht uns unglaublich glücklich und dankbar - Herzlichen Dank!

Auch wir freuen uns sehr auf unsere Zusammentreffen und unvergessliche Momente!

Herzliche Grüße - Räfed Alaaf
Dein Refrather Dreigestirn
Heike Lukaschik Heike Lukaschik aus Windhoek, Namibia schrieb am 18. November 2017:
Hallo, ihr lieben Jecken! Gerne wuerde ich euch ein Foto vom Karneval 2016 schicken, wo wir teilweise zusammen unterwegs waren: darauf zu sehen das Stoffbanner mit dem Wort : HERRRLICH! Mehr brauch ich zu heute abend nicht zu sagen, ich wuensche euch einen tollen Abend und die beste Karnevalszeit von Anfang bis zum Ende! Waere gerne mit dabei! Alaaf von der suedlichen Halbkugel in den Norden! Liebe Gruesse
Heike
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Heike!
Du fehlst!
😘
Volker Englert Volker Englert schrieb am 18. November 2017:
Ihr Lieben,
Da ich heute ja leider nicht dabei sein kann, wünsche ich euch ganz viel Spaß zu eurer Proklamation! Genießt jeden Augenblick, ihr habt euch so darauf gefreut!
LG aus Malaysia
Volker
Administrator-Antwort von: RDG_18
Leeven Volker,
dat kann doch nit sin, dat do nit dobei bess,...!

Mer danke hätzlich för dinge Jrööss!

Räfed Alaaf
Stephanie Witt-Loers Stephanie Witt-Loers aus Bergisch Gladbach schrieb am 16. November 2017:
Hey Ihr Tollen!
Es war einfach nur super, dass Ihr am Sonntag bei "Gutes Tun" dabei wart. Ihr habt mit Quetsch und Euren sonnigen Gemütern die Veranstaltung unglaublich bereichert. Da war tatsächlich von "Hätz zu Hätz" spürbar! DANKE
Stephanie Witt-Loers
Administrator-Antwort von: RDG_18
Herzlichen Dank für die liebe Nachricht 😍, es war eine großartige Aktion und wir haben uns pudelwohl gefühlt 🙃